7. February 2013

Waldkunstpfad

Waldkunstpfad - ungewohnte Anblicke im Wald

Seit 2013 existiert der neu...

Waldkunstpfad - ungewohnte Anblicke im Wald

Seit 2013 existiert der neue Walderlebnispfad an der Hessenschanze in Kassel. Schüler der Kasseler Kinder- und Jugendkunstschule haben auf einem Teilstück des Waldes einen Kunstpfad gestaltet.

Inspiriert durch den im Norden Spaniens liegenden Wald von Oma des Bildhauers Agustín Ibarrola werden vor den Augen des Waldbesuchers auf den einer Strecke von 200 m erstaunliche Farbeffekte auftauchen, die mit den verschiedenen Farben des Waldes in den unterschiedlichen Jahreszeiten verschmelzen.

An sechs Punkten fügen sich die Farben und Linien auf den Bäumen zu einem unerwarteten Ergebnis zusammen.

Leider sind einige Standorte teilweise zerstört worden und an anderen sind die Farben verblast. Wir wollen gemeinsam versuchen, diesen Waldkunstpfad wieder in den Ursprung zu versetzen und zusätzlich einen neuen Standort gestalten. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Um Voranmeldung wird gebeten.  

16.06. 2018 von 11.00-17.00 Uhr für alle ab 11 Jahren

 

P. Schönberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen